Evolution EMS Booster

Du sparst  -14%
299,00 €
UVP349,00 €
Der Listenpreis/UVP ist der vorgeschlagene oder empfohlene Verkaufspreis eines Produkts, wie er vom Hersteller angegeben und vom Hersteller, einem Lieferanten oder Händler zur Verfügung gestellt wird.
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 299,00 €
1
Auf Lager -
Kostenloser RückversandSichere BezahlungPersönlicher Kundenservice
Next Level EMS von Antelope – einfach & effektiv trainieren

Der Antelope Booster: das smarte „EMS-Studio“ an deiner Seite

  • Breites Spektrum an Impulslängen: 150–400 μs
  • Gute Akkukapazität für bis zu 4h Trainingszeit und kurze Aufladezeiten
  • Einfache Befestigung mit Snap-In Effekt an der magnetischen Halterung
  • Viele neue Funktionen: Anstiegsassistent, Favoriten-Programm, Schnellstart, Elektroden-Funktionstest, Batteriestatus und Speicherung der Memory-Intensitäten je Trainingsprogramm
  • Du konzentrierst dich voll auf deine Workouts und Trainingsziele
Eine Darstellung der Antelope Go App, der Antelope EMS Textilien und dem Antelope Booster. Die Grafik verdeutlicht, dass verschiedene Antelope EMS Textilien je nach Trainingsbedürfnissen miteinander kombiniert werden können und die Intensität der elektrischen Muskelstimulation frei angepasst werden kann.

Der Booster für ein sorgenfreies EMS Training

Der Booster ist die Energiequelle und das Herz der EMS-Trainings von Antelope. Das „mobile EMS-Studio“ von Antelope bietet dir mit seinen 42 EMS Programmen die ganze Bandbreite von EMS Trainings und Sport. Wähle aus fünf verschiedenen Kategorien dein passendes Übungsziel aus. Der Booster leitet die passenden Impulse an die Silikonelektroden in deinem EMS Anzug.

Dank vieler neuer Funktionen, wie Anstiegsassistenten, Favoriten-Programme, Memory-Intensitäten und einem automatischen Elektroden-Funktionstest, ist dein EMS Workout nicht nur vielseitig, es ist auch so komfortabel wie noch nie zuvor. Du konzentrierst dich voll auf deine Workouts und Trainingsziele, für den technischen Rest haben wir Lösungen gefunden, die dir das Leben einfach machen.

Aufgepasst: Um das EMS Produkt nutzen zu können ist der Betrieb der "Antelope Go“ App sowie die Zustimmung zur Cloudspeicherung notwendig. Informationen zu den technischen Anforderungen für den Betrieb findest du im Google Play Store und App Store.

Kleiner Einblick gefällig?

Unsere EMS Produkte im 3D-Video

Eine junge Frau und ein junger Mann machen eine Pause vom EMS-Training mit Antelope. Sie tragen beide den mobilen Antelope EMS Anzug. Der Mann sitzt links im Bild im Schneidersitz auf einem Teppich, die Frau sitzt rechts neben ihm auf einem Sofa. Beide schauen lächelnd in die Kamera. Sie sitzen in einem Wohnzimmer.

Einfach gutes EMS-Training für zu Hause mit dem neuem Evolution Booster

Leichter, kleiner, vielseitiger: Der neue Booster bildet das Herzstück des Antelope EMS Anzugs. Mit 42 Programmen ist für jede Sportart und jedes Trainingsziel die passende Auswahl dabei.

Und nach anstrengenden Einheiten unterstützen spezielle EMS Programme deine Regeneration. So bist du schnell wieder fit fürs nächste Workout. Und dank der neuen Favoriten-Funktion kannst du sogar direkt und ohne App ins Training starten.

Du willst deinen Fortschritt messen? Die beurer Smartwaagen haben eine automatische Verbindung zur Antelope Go App. So trackst du dein Körperfett- und deinen Muskelanteil auch in Zahlen – und nicht nur mit deinem neuen, guten Körpergefühl.

3 Screenshots der App Antelope Go sind auf schwarzen Smartphones zu sehen. Neben den Programm-Kategorien sind die Steuerung der Intensitäten und die Beschreibung des Programms "Maximalkraft - Basis" zu erkennen.

Dein EMS Studio für die Hosentasche: die neue Antelope Go App

Du willst schnell in dein Workout starten? Das ist ganz leicht mit der neuen Antelope Go App. Denn die erkennt dein Trainingsequipment und speichert deine Trainingseinstellungen automatisch – so bist du bei der nächsten Runde direkt einsatzbereit. Zudem kannst du viele Parameter individuell nach deinen Wünschen anpassen.

Die intuitive App lässt sich einfach bedienen, sodass du dich nur noch auf eine Sache konzentrieren musst: dein EMS Training.

Der EMS Anzug von Antelope und dessen Features sind auf einer Grafik zu sehen. Die Silikonelektroden des EMS Anzugs sind in blauer Neonfarbe hervorgehoben.  Außerdem ist der Evolution Booster zu sehen und es steht "Funktionszonen, hoher Tragekomfort, Figur formend, atmungsaktiv" sowie "extra dünner Elektrodenaufbau" geschrieben.
Die EMS Produkte von Antelope

Hochwertige Textilien für dein Training

Ob im Gym, bei deiner Lieblingssportart oder zwischendurch: Die EMS Textilien von Antelope passen sich dir an, nicht umgekehrt.

Die Zusammensetzung aus Elasthan, Polypropylen und Polyamid hat gleich mehrere Vorteile: Sie verleiht den Equipment eine figurformende Wirkung. Gleichzeitig ist das Material dehnbar.

Die hochwertige Garnkomposition ist atmungsaktiv, sodass deine Haut auch bei schweißtreibenden Trainingseinheiten gekühlt wird. Schlechter Geruch kann sich so kaum festsetzen - dadurch bleiben du und dein EMS Produkt frisch.

Für alle, die mehr erreichen wollen, ist der EMS-Anzug von Antelope genau richtig!

Angelique Kerber

Tennisprofi

Angelique Kerber integriert das Training mit dem mobilen EMS Anzug von Antelope in ihr Training. Sie führt eine Fitnessübung aus, während sie ein Seil in der Hand hält und konzentriert links an der Kamera vorbeischaut. Sie hat ihre blonden Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden. Im Hintergrund sind die Fenster einer Sporthalle zu sehen.

Gründe für ein EMS Training mit Antelope

Das Icon zeigt einen Blitz mit Stoppuhr zur Darstellung, dass nicht länger als 30 Minuten trainiert werden darf.
Kurze Workouts reichen dir

Ein EMS Training ist mit bis zu 20 Minuten recht kurz. Trotzdem werden viele Muskeln intensiv und gleichzeitig gefordert.

Das Icon zeigt eine Person, von der aus mehrere Pfeile nach links, rechts und oben gehen, zur Darstellung der Flexibilität mit dem EMS-Training.
Du bist flexibel

Du legst einfach direkt los, wann, wie und wo du möchtest. Alles, was du brauchst, sind deine Antelope EMS Produkte und ein bisschen Zeit.

Das Icon zeigt eine laufende Person zur Darstellung, dass auf den Körper gehört werden muss.
Du kannst einfach anfangen

Das EMS Training eignet sich für jeden Fitnessstand und jedes Leistungsniveau – egal, ob du gerade erst beginnst oder schon Profi bist.

Wann darf ich nicht trainieren?

Kontraindikationen

Absolute Kontraindikationen

Beim Auftreten von absoluten Kontraindikationen darf kein EMS Ganzkörpertraining durchgeführt werden.


  • Bei implantierten elektrischen Geräten (wie z.B. Herzschrittmachern).
  • Bei Vorhandensein von metallenen Implantaten.
  • Bei Insulinpumpenträgern.
  • Bei Fieber.
  • Bei bekannten oder akuten Herzrhythmusstörungen und anderen Erregungsbildungs- und Leitungsstörungen am Herzen.
  • Bei neuronalen Erkrankungen, bei Anfallsleiden (z. B. Epilepsie) und schweren Sensitivitätsstörungen.
  • Bei einer bestehenden Schwangerschaft.
  • Bei vorliegenden Krebs- oder Tumorerkrankungen.
  • Nach kürzlich vorgenommenen Operationen, insbesondere wenn verstärkte Muskelkontraktionen den Heilungsprozess stören könnten.
  • Bei gleichzeitigem Anschluss an ein Hochfrequenz-Chirurgiegerät.
  • Bei gleichzeitigem Anschluss und/oder simultaner Verwendung weiterer elektrischer Geräte, die Einfluss auf die Stromzufuhr oder die Muskulatur haben können.
  • Bei akuten oder chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.
  • Bei akuten Muskelschmerzen, Muskelkater oder Muskelkrämpfen.
  • Bei akuten Erkrankungen, bakteriellen Infektionen und entzündlichen Prozessen.
  • Bei Diabetes mellitus Typ 1.
  • Bei Arteriosklerose und arteriellen Durchblutungsstörungen.
  • Auf akut oder chronisch erkrankter (verletzter oder entzündeter) Haut (z.B. bei schmerzhaften und schmerzlosen Entzündungen, Rötungen, Hautausschlägen (z.B. Allergien), Verbrennungen, Prellungen, Schwellungen, offenen sowie sich im Heilungsprozess befindlichen Wunden und an im Heilungsprozess befindlichen Operationsnarben).
  • Bei Stents und Bypässen, die weniger als 6 Monate aktiv sind.
  • Bei unbehandeltem Bluthochdruck, Blutungsstörung oder Blutungsneigung (Hämophilie).
  • Bei Bauchwand- und Leistenhernien.
  • Bei akutem Alkohol-, Drogen- oder Rauschmitteleinfluss.
  • Bei Personen unter 18 Jahren.

Relative Kontraindikationen

Beim Auftreten von relativen Kontraindikationen darf ein EMS Ganzkörpertraining nur nach schriftlicher ärztlicher Freigabe oder selbstständiger Erklärung erfolgen.

  • Bei akuten Rückenbeschwerden ohne Diagnosen.
  • Bei akuten Neuralgien und Bandscheibenvorfällen.
  • Bei Implantaten, die älter als 6 Monate sind.
  • Bei Erkrankungen der inneren Organe, insbesondere bei Nierenerkrankungen.
  • Bei kardiovaskulären Erkrankungen.
  • Bei Neigung zu thromboembolischen Erkrankungen.
  • Bei nicht abgeklärten chronischen Schmerzzuständen, unabhängig von der Körperregion.
  • Bei allen Sensibilitätsstörungen mit reduziertem Schmerzempfinden (wie z.B. Stoffwechselstörungen).
  • Bei mit der Stimulationsbehandlung auftretenden Beschwerden.
  • Bei beständigen Hautreizungen aufgrund von langzeitiger Stimulation an der gleichen Elektrodenstelle.
  • Bei Tendenz zu Blutungen aufgrund von Verletzungen.
  • Bei Bewegungskinetose.
  • Bei größeren Flüssigkeitsansammlungen im Körper und Ödemen.
  • Bei der Einnahme von entsprechenden Medikamenten.
  • Bei offenen Hautverletzungen, Wunden, Ekzemen und Verbrennungen.

Den vollen Funktionsumfang mit der Cloudnutzung erleben

Mit der Antelope Go App kannst du ganz einfach alle Funktionen nutzen. Um die App verwenden zu können, musst du u. a. einer Speicherung deiner personen- und gesundheitsbezogenen Daten in der Cloud zustimmen. Die App benötigt eine cloudbasierte Speicherung, um dir erweiterte Funktionen und Features zur Verfügung zu stellen.

Folgende Vorteile über die Grundfunktionen hinaus warten auf dich:

  • Trainiere auf mehreren Endgeräten, und das immer mit deinen Lieblingseinstellungen
  • Messe deine Erfolge mit den Smartwaagen von Beurer
  • Nutze über 40 EMS Programme und eine Intensitätseinstellung je Elektrodenpaar
  • Trainingshistorie, Stimulationsprüfung, Favoritenprogramm, Anstiegsassistent und eine Memory-Funktion der Trainingsparameter

Hier findest du die detaillierten Datenschutzbestimmungen und Angaben, welche Daten wir speichern und verarbeiten.

Wenn du lieber offline, also ohne Cloudspeicherung und damit ohne App trainieren möchtest, ist das ebenfalls möglich. Die Offline-Nutzung bietet dir die Grundfunktionalität, um mit einem festen EMS Programm direkt über den Booster zu trainieren.

Zusätzliche Features und erweiterte Auswahloptionen stehen nur bei Nutzung der App zur Verfügung.

Haben wir dein Interesse geweckt, dann wende dich bitte per E-Mail mit dem Betreff „Offline-Nutzung Evolution“ und der Angabe, welches Produkt dich interessiert, direkt unter info@antelope.de an unseren Kundenservice. Wir informieren dich gerne ausführlich zu dem Leistungsumfang und deinen Möglichkeiten.

Produktbewertung

0 Kundenbewertungen
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Es wurden noch keine Bewertungen für diesen Artikel abgegeben. Sei die/der Erste und bewerte das Produkt.
Nach Oben